BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


13. Mai 2017

Vortrag Mikroplastik im Jaspershof, Westerstede

Der BUND Ammerland lädt im Vorfeld seiner Mitgliederversammlung am 13. Mai 2017 um 14 Uhr zu einem Vortrag von Peter Meiwald, MdB und umweltpolitischer Sprecher von Bündnis90/Die Grünen im Bundestag, ein:

                                    Mikroplastik – kleine Teilchen, großer Schaden

Acht Millionen Tonnen Plastikmüll landen im Durchschnitt jedes Jahr im Meer. Inzwischen gibt es in weiten Teilen der Meere sechsmal mehr Plastik als Plankton, in einigen Gebieten sogar bis zu 46 mal mehr. Die Folgen der Belastung der Meere durch Plastik sind dramatisch: Durch mechanische Verletzungen sind vor allem größere Arten gefährdet. So bleiben Seehunde mitunter in Getränkekästen stecken oder Fische und Delfine in aufgegebenen Fischernetzen. Albatrosse und andere Meeresvögel verwechseln die Abfallstücke mit Futter, fressen sie und füttern ihre Jungen damit. Sie fühlen sich satt, verhungern jedoch schließlich mit müllgefülltem Magen.

Peter Meiwald wird die Zusammenhänge und Gefährdungen darstellen. Die Veranstaltung findet statt im Jaspershof, Seggenriedenweg 2 in 26655 Westerstede. Interessierte sind herzlich willkommen. Der Vortrag kann auch unabhängig von der Mitgliederversammlung besucht werden. Wir freuen uns auf viele Interessierte!

Quelle: http://www.bund-ammerland.de/startseite/